Huffpost Germany

Braunschweig - Würzburger Kickers im Live-Stream: So seht ihr die 2. Fußball-Liga online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • SpVgg Greuther Fürth - TSV 1860 München im Live-Stream
  • Die Samstagsspiele im TV und online sehen - und gratis im Radio verfolgen
  • 2. Bundesliga startet in die neue Fußball-Saison

SpVgg Greuther Fürth - TSV 1860 München im Live-Stream: Coach Kosta Runjaic soll TSV 1860 München endlich wieder in ruhigere Tabellenregionen führen. Denn die Löwen schwebten in den vergangenen zwei Spielzeiten in höchster Abstiegsgefahr. Am 1. Spieltag müssen sie in Franken gegen die SpVgg Greuther Fürth ran, die in der vergangenen Saison letztlich auf Platz 9 gelandet war.

Die wahrscheinlichen Wackelkandidaten um die Aufsteiger Würzburger Kickers und Erzgebirge Aue werden ebenfalls kämpfen müssen, um drin zu bleiben. Für beide steht am Sonntag das erste Spiel der Saison an.

Doch leicht wird es für keinen - auch nicht für die Etablierteren wie Arminia Bielefeld oder den 1. FC Heidenheim. Dessen Trainer Frank Schmidt prophezeite: "Die zweite Bundesliga wird in der kommenden Saison so ausgeglichen wie vielleicht noch nie zuvor sein." Ob sich das bewahrheitet, zeigt sich in den kommenden Tagen vielleicht schon.

2. Bundesliga im Live-Stream am Sonntag, 7. August

Der Pay-Sender Sky überträgt die Spiele der Zweiten Bundesliga auch in der neuen Saison im Pay-TV und in seinem Live-Stream von Sky Go.

Es gilt nur den Überblick zu bewahren, auf welchem Sender und unter welchen Link man das Spiel seiner Mannschaft sehen kann. Zudem gibt es auch wieder die Option, die Parallelspiele in der Konferenzschaltung zu verfolgen. Ein Überblick.

Alle Nachmittagsspiele der Zweiten Bundesliga überträgt Sky Bundesliga 1 ab 15.25 Uhr in der Konferenzschaltung - und zwar auch im Live-Stream von Sky Go.

Montag, 8. August


Nicht-Abonnenten von Sky können sich übrigens ein Liga-Ticket für den 1. Spieltag kaufen und damit alle Zweitliga-Spiele des Wochenendes sehen und streamen.

Eine kostenlose Alternative sind übrigens Online-Radios. Der Sender Sport1 zum Beispiel überträgt die Spiele der 2. Bundesliga kostenlos online.

Ergebnisse des 1. Spieltags:

Freitag, 5. August
1. FC Kaiserslautern - Hannover 96 0:4 (0:1)

Samstag, 6. August
VfL Bochum - 1. FC Union Berlin 2:1 (0:0)
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf 2:2 (2:1)
Dynamo Dresden - 1. FC Nürnberg 1:1 (0:1)

Randnotiz: Der SV Sandhausen hat durch ein Eigentor kurz vor Schluss den Sieg beim Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf verpasst. Innenverteidiger Daniel Gordon sprang in der 89. Minute der Ball an den Fuß und von dort ins Tor zum 2:2 (2:1).

Mehr Sport: Olympia im Live-Stream schauen - so geht's

Mit dpa-Material

(ben)