Huffpost Germany

Schießerei in der Innenstadt von Marseille, offenbar zwei Tote

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FRENCH POLICE
Schießerei in der Innenstadt von Marseille, offenbar zwei Tote | MATTHIEU ALEXANDRE via Getty Images
Drucken

In der Innenstadt der französischen Stadt Marseille ist es gegen 10 Uhr am Sonntagmorgen zu einer Schießerei gekommen. Offenbar gibt es zwei Tote. Das berichten französische Medien übereinstimmend.

Die Opfer, ersten Informationen nach zwei junge Männer, sollen in einem Auto gesessen haben, als aus einem anderen Auto auf sie geschossen wurde. Den Schüssen sei eine Verfolgungsjagd vorangegangen.

Es deutet alles auf eine Tat der Bandenkriminalität hin. Die Opfer seien mit einer grosskalibrigen Waffe erschossen worden, schreibt die Zeitung "Le Figaro".

Diese Art der Tat stehe häufig in Verbindung mit Drogenhandel. Im Departement Bouches-du-Rhône, in dem Marseille liegt, seien seit Jahresbeginn 15 Menschen aus ähnlichen Motiven getötet worden.

Auch auf HuffPost:

So widerlich reagiert die AfD auf die Bluttat von München