Huffpost Germany

Deutschland - Niederlande im Live-Stream: So seht ihr die Olympia-Spiele der Hockey-Teams

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Olympia: Neuseeland - Deutschland im Live-Stream
  • Verpasst kein Spiel der Honamas und Danas
  • Im Video: So könnt ihr die Olympischen Spiele online sehen

Hockey im Olympia-Livestream: In Deutschland ist Feldhockey eher eine Randsportart. Dennoch sind die deutschen Nationalmannschaften international seit Jahren sehr erfolgreich. Die deutschen Hockey-Herren konnten bereits 2008 und 2012 olympisches Gold nach Hause bringen, die Damen mussten sich in London zuletzt mit Platz sieben begnügen.

Beide Teams werden zwischen dem 6. und 13. August jeweils fünf Gruppenspiele bestreiten, bevor es ab 14. August in die K.O.-Runde geht. Die Gruppenspiele werden ausschnittsweise von ARD und ZDF im Fernsehen gezeigt. Wer die Spiele in voller Länge sehen möchte, sollte daher auf die kostenlosen Livestreams zurückgreifen.

Damit ihr nicht lange nach der richtigen Seite suchen müsst, bekommt ihr hier die Links zu allen Spielen der deutschen Nationalmannschaften.

Hier findet ihr den kompletten Match-Plan im Überblick

Hockey-Spiele der Herren im Live-Stream sehen

Die Herren spielen ihr erstes Gruppenspiel in Gruppe B am 6. August um 23.00 Uhr deutscher Zeit gegen Kanada.
An diesem Tag werden die Spiele vom ZDF übertragen, das Spiel in voller Länge gibt's im Livestream 2 vom ZDF und im offiziellen ARD-Livestream.

Spiel 2: Deutschland - Indien. Das Spiel seht ihr am 8. August um 16.00 Uhr online bei der ARD und im Livestream 1 im ZDF.

Spiel 3: Deutschland - Irland. Die Begegnung am 9. August wird ab 17.30 Uhr online bei der ARD und im Livestream 3 im ZDF gezeigt.

Spiel 4: Argentinien - Deutschland findet ihr am 11. August um 17.30 Uhr online bei der ARD und im Livestream 5 des ZDF.

Spiel 5: Deutschland - Niederlande heißt es am 12. August um 18.30 Uhr bei der ARD und im Livestream 3 des ZDF.

Olympia-Kader der Herren 2016:

Jacobi, Nicolas (TW) (Verein: UHC Hamburg), Butt, Linus (Crefelder HTC), Fuchs, Florian (UHC Hamburg), Fürste, Moritz (UHC Hamburg), Grambusch, Mats (Rot-Weiss Köln), Grambusch, Tom (Rot-Weiss Köln), Häner, Martin (Berliner HC), Hauke, Tobias (Harvestehuder THC), Herzbruch, Timm (Uhlenhorst Mülheim), Müller, Mathias (Rot-Weiss Köln), Oruz, Timur (Rot-Weiss Köln), Rühr, Christopher (Rot-Weiss Köln), Trompertz, Moritz (Rot-Weiss Köln), Wellen, Niklas (Crefelder HTC), Wesley, Christopher (Nürnberger HTC), Zwicker, Martin (Berliner HC)

Trainer:
Valentin Altenburg

Die Spiele der Damen

Die Damen starten einen Tag nach den Herren, am 7. August ins Turnier. Und das mit einem anspruchsvollen Gegner: Um 18.30 Uhr geht es gegen die Auswahl aus China.

Die TV-Übertragung läuft an diesem Tag im ZDF, gezeigt werden voraussichtlich jedoch nur Ausschnitte der Begegnung. Das Vorrunden-Spiel in voller Länge gibt es im Livestream 2 des ZDF und im ARD-Livestream.

Spiel 2: Neuseeland - Deutschland seht ihr am 8. August um 18.30 Uhr online bei der ARD und im Livestream 2 vom ZDF.

Spiel 3. Deutschland - Südkorea beginnt am am 10. August um 17.30 Uhr online bei der ARD und im Livestream 6 auf ZDF.de.

Spiel 4: Deutschland - Spanien am 11. August um 23.00 Uhr wird nach aktuellen Informationen nicht voll ständig live übertragen. Teile des Spiels seht ihr bei "Olympia live" im Fernsehen beim ZDF.

Spiel 5: Niederlande - Deutschland seht ihr am 13. August um 17.30 Uhr online bei der ARD und im ZDF-Livestream 5.

Das ist der Olympia-Kader der Damen 2016

Reynolds, Kristina (TW) (Hamburger Polo Club), Altenburg, Lisa (UHC Hamburg), Hauke, Franzisca (Rot-Weiss Köln), Hoffmann, Eileen (UHC Hamburg), Krüger, Hannah (Münchner SC), Lorenz, Nike (Mannheimer HC), Müller, Julia (Amsterdamsche H&BC), Müller-Wieland, Janne (UHC Hamburg), Oldhafer, Pia-Sophie (Rot-Weiss Köln), Oruz, Selin (Düsseldorfer HC), Pieper, Cécile (Mannheimer HC), Schröder, Anne (Club an der Alster), Schütze, Lisa Marie (Düsseldorfer HC), Sprink, Annika Marie (Düsseldorfer HC), Stapenhorst, Charlotte (UHC Hamburg), Teschke, Jana (UHC Hamburg)

Trainer: Jamilon Mülders

Sobald die genauen Zeiten für die K.O.-Runde bekannt sind, findet ihr natürlich alle Infos zu den Übertragungen hier auf www.huffingtonpost.de

Mehr Olympia bei der HuffPost