Huffpost Germany

Fall Gina-Lisa: Jetzt spricht einer der Männer darüber, was wirklich in der Nacht passierte

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der Fall Gina-Lisa Lohfink geht in eine weitere Runde. Nun hat sich einer der Sexpartner aus dem Video zu Wort gemeldet. Sebastian Castillo Pinto hat über die Folgen für sein Leben gesprochen und gesagt, was er über Gina-Lisa Lohfink denkt.

Was er sagte, seht ihr im Video oben.

Lohfink wirft dem 32-Jährigen sowie einem heute 28-Jährigen Vergewaltigung vor. In bisherigen Ermittlungen bestätigte sich das nicht. Lohfink kassierte einen Strafbefehl und sollte 24 000 Euro zahlen. Weil sie das nicht akzeptierte, kam es zum Prozess.

Auch auf HuffPost:

Sie feierten Silvester, doch dann zeichneten die Sicherheitskameras etwas unfassbar Gruseliges auf