Huffpost Germany

2. Fußball-Liga im Live Stream sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SOCCER FANS TV
Nothing is more important than match with buddies | gpointstudio via Getty Images
Drucken
  • 1. FC Kaiserslautern gegen Hannover 96 im Live-Stream sehen
  • 2. Bundesliga startet in die neue Fußball-Saison
  • Anpfiff in Kaiserslautern am Freitag um 20.30 Uhr

Zweite Fußball-Bundesliga im Live-Stream: Am Freitag geht es los, die 2. Bundesliga startet in die Saison 2016/17. Die Ehre des ersten Spiels gehört dem 1. FC Kaiserslautern und Absteiger Hannover 96. Anpfiff ist am Freitag um 20.30 Uhr.

Nach dem zehnten Platz in der vergangenen Saison strebt der 1. FCK mit seinem neuen Trainer Tayfun Korkutnun nach etwas Höherem. Ob sie bereits am ersten Spieltag ihre Punkte sichern können?

Denn laut einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den Trainern gehört Hannover 96 zu den Favoriten auf die Spitzenplätze. "Stuttgart und Hannover gehören von den finanziellen Möglichkeiten her für mich zu den Favoriten", sagte zum Beispiel der Coach des 1. FC Union Berlin, Jens Keller. Und diese wollen die Niedersachsen zum direkten Wiederaufstieg nutzen.

1. FC Kaiserslautern - Hannover 96 im Live-Stream

Der Pay-Sender Sky überträgt die Spiele der Zweiten Bundesliga in der neuen Saison. So auch 1. FC Kaiserslautern gegen Hannover 96 am Freitag ab 20 Uhr auf Sky Bundesliga 1 - und auch im Live-Stream von Sky Go. Als Kommentator vor Ort ist Klaus Veltman. Die Moderation übernimmt Peter Hardenacke.


Nicht-Abonnenten von Sky können sich ein Liga-Ticket für den 1. Spieltag kaufen und damit alle Zweitliga-Spiele des Wochenendes sehen und streamen.

Eine kostenlose Alternative sind Online-Radios. Der Sender Sport1 zum Beispiel überträgt ab 20.30 Uhr online das Spiel zwischen dem FCK und Hannover 96.

1. Spieltag in der 2. Bundesliga

Samstag, 6. August
  • VfL Bochum - 1.FC Union Berlin, 13 Uhr
  • SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf, 15.30 Uhr
  • SG Dynamo Dresden - 1.FC Nürnberg, 15.30 Uhr
Sonntag, 7. August
  • SpVgg Greuther Fürth - TSV 1860 München, 13.30 Uhr
  • Eintracht Braunschweig - FC Würzburger Kickers, 15.30 Uhr
  • 1.FC Heidenheim - FC Erzgebirge Aue, 15:30
  • Arminia Bielefeld - Karlsruher SC, 15.30 Uhr
Montag, 8. August
  • VfB Stuttgart - FC St. Pauli, 20.15 Uhr
Mehr Sport: Olympia im Live-Stream schauen - so geht's

Mit dpa-Material