Huffpost Germany

Olympische Spiele: Disziplinen und Zeitplan für den 19. August

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SOCCER OLYMPIC 2016
Deutschland will im Frauenfußball Gold holen - am 19. August steht das Olympia-Finale der Sportart an | Paulo Whitaker / Reuters
Drucken
  • Olympische Spiele: Zeitplan und Disziplinen
  • Frauenfußball-Finale bis Hockey-Entscheidung: Diese Medaillen werden am Freitag, 19. August 2016 in Rio verliehen

Olympische Spiele in Rio gehen auch am 19. August weiter: In zwölf Sportarten stehen die finalen Entscheidungen für die Olympioniken an. Leichtathletik, Taekwondo und Beach-Volleyball finden offiziell am Donnerstagabend statt. Aufgrund der fünfstündigen Zeitverschiebungen ist es für die deutschen Zuschauer bereits Freitagmorgen.

Ein Highlight des Tages: Finale im Frauenfußball. Beim Abschiedsturnier von Bundestrainerin Silvia Neid wollen die DFB-Frauen endlich Olympia-Gold. Bevor Deutschland in London 2012 pausiert hat, haben sie bereits drei Bronze-Medaillen bei den Spielen gewonnen.

Die Vorbereitung auf das diesjährige Turnier verlief reibungslos. Entsprechend zuversichtlich reist die DFB-Auswahl nach Brasilien, wo in der Vorrunde Simbabwe, Australien und Kanada die Gegner sind.

Top-Favorit auf Gold ist allerdings Weltmeister USA, der schon viermal Olympiasieger wurde.

Olympia-Entscheidungen am Freitag, 19. August 2016

Leichtathletik

  • 01.30 Uhr: Kugelstoß, Finale der Männer
  • 02.10 Uhr: Speerwurf, Finale der Frauen
  • 02.45 Uhr: Zehnkampf der Männer, 1500 Meter
  • 03.15 Uhr: 400 Meter Hürden, Finale der Frauen
  • 03.30 Uhr: 200 Meter, Finale der Männer
  • 13.00 Uhr: 50 Kilometer Gehen, Männer
  • 19.30 Uhr: 20 Kilometer Gehen, Frauen

Taekwondo

  • 02.00 Uhr: Klasse bis 57 Kilogramm, Kämpfe um Platz 3
  • 02.15 Uhr: Klasse bis 68 Kilogramm, Kämpfe um Platz 3
  • 03.00 Uhr: Klasse bis 57 Kilogramm, Finale
  • 03.15 Uhr: Klasse bis 68 Kilogramm, Finale

Die drei erfahrenen Deutschen hoffen auf Medaillen: Levent Tuncat holte bei der Weltmeisterschaft 2015 ebenso Bronze wie Tahir Gülec, Weltmeister von 2013. Rabia Gülec zeigte ihr Form mit Bronze bei der Europameisterschaft in Mai, hat aber in Rio einen schweren Auftaktkampf vor sich.

Volleyball/Beach

  • 03.00 Uhr: Halbfinale der Männer
  • 05.00 Uhr: Finale der Männer

Pferdesport/Springreiten

  • 15.00 Uhr: Einzel-Finale

Badminton

  • 15.30 Uhr: Einzel der Frauen, Spiel um Platz 3
  • 16.30 Uhr: Einzel, Finale der Frauen
  • 17.30 Uhr: Doppel, Finale der Männer

Hockey

  • 17.00 Uhr: Spiel der Frauen um Platz 3
  • 22.00 Uhr: Finale der Frauen

Fußball

  • 18.00 Uhr: Spiel der Frauen um Platz 3
  • 22.30 Uhr: Finale der Frauen

Boxen

  • 21.00 Uhr: Leichtgewicht, Finale der Frauen

Radsport/BMX

  • 20.00 Uhr: BMX, Finale der Frauen
  • 20.10 Uhr: BMX, Finale der Männer

Erst seit dem Jahr 2008 ist BMX olympisch. Deutschland stellte hier bereits für London 2012 kein Team - dasselbe gilt nun auch für Rio dieses Jahr.

Ringen/Freistil

  • 22.12 Uhr: Männer bis 57 Kilogramm, Kämpfe um Platz 3
  • 22.38 Uhr: Männer bis 57 Kilogramm, Finale
  • 23.07 Uhr: Männer bis 74 Kilogramm, Kämpfe um Platz 3
  • 23.31 Uhr: Männer bis 74 Kilogramm, Finale

Wasserball

  • 22.50 Uhr: Finale der Frauen
  • 18.00 Uhr: Spiel der Frauen um Platz 3

Wasserball ist bereits seit 116 Jahren olympisch. Deutschland stellt, wie bereits in London 2012, kein Team, das im Maria Lenk Aquatics Centre und Olympic Aquatics Stadium um eine Medaille kämpfen kann.

Moderner Fünfkampf

  • 23.00 Uhr: Einzel der Frauen, Kombination

Mit dpa-Material

Zeitplan der Olympischen Spiele 2016