POLITIK
02/08/2016 09:23 CEST

"Unfaires Verhalten": Regierungschef Yildirim gesteht einen "Fehler" der Türkei ein

Bei der Entlassungs- und Verhaftungswelle nach dem gescheiterten Militärputsch in der Türkei kam es offenbar zu Fehlern.

Das gestehen nun erstmals Regierungsvertreter ein. Was Ministerpräsident Binali Yildirim zum problematischen Umgang mit mutmaßlichen Putschisten zu sagen hat, seht ihr im Video oben.