Huffpost Germany

Olympia: Disziplinen und Zeitplan für den 13. August

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SHOT PUT
Die Kugelstoßer kämpfen am 13. August um den Sieg bei Olympia | Mike Blake / Reuters
Drucken
  • Olympia 2016: Zeitplan und Disziplinen
  • Fechten, Rudern, Leichtathletik: Samstag, 13. August 2016
  • Die Entscheidungen im Überblick

Olympia 2016 in Rio: Neun Entscheidungen stehen am Samstag, den 13. August, in Brasilien an. Die deutsche Zeit ist fünf Stunden vor der brasilianischen. Das hat zur Folge: Die Sportler kämpfen für die Zuschauer hierzulande oft auch nachts. So auch die Schwimmer in ihren Entscheidungswettkämpfen.

Olympia-Entscheidungen am Samstag, 13. August 2016

Leichtathletik

  • 03.00 Uhr: Kugelstoß, Finale der Frauen
  • 15.50 Uhr: Diskuswurf, Finale der Männer

Schwimmen

  • 03.03 Uhr: 200 Meter Rücken, Finale der Frauen
  • 03.12 Uhr: 100 Meter Schmetterling, Finale der Männer
  • 03.20 Uhr: 800 Meter Freistil, Finale der Frauen
  • 03.44 Uhr: 50 Meter Freistil, Finale der Männer

In Rio werden im Olympic Aquatics Stadium 32 Entscheidungen unter den Schwimmern ausgemacht. Nachdem Deutschland in London 2012 keine Medaillen erreicht hatte, will man dies im Jahr 2016 ändern.

Rudern

  • 15.00 Uhr: Einer, Finale der Männer
  • 15.20 Uhr: Einer, Finale der Frauen
  • 15.40 Uhr: Achter, Finale der Frauen
  • 16.00 Uhr: Achter, Finale der Männer

Der Ruderverband möchte vier Medaillen und hofft auf mindestens zwei Mal Gold. Die besten Chancen haben der Deutschland-Achter und die Doppelvierer bei Frauen und Männern. Alle drei Boote bekommen es allerdings mit starker Konkurrenz zu tun. Marcel Hacker will mit Stephan Krüger im Zweier noch mal aufs Podium.

Tennis

  • 17.00 Uhr: Mixed Doppel, Spiel um Platz 3
  • 17.00 Uhr: Doppel der Frauen, Spiel um Platz 3
  • 17.00 Uhr: Einzel der Frauen, Spiel um Platz 3
  • 17.00 Uhr: Einzel der Finale der Frauen
  • 17.00 Uhr: Einzel der Männer, Spiel um Platz 3

Tommy Haas gewann zuletzt 2000 die Silbermedaille im Einzel. 16 Jahre später sind vier deutsche Damen und vier Herren in den Einzel-Wettbewerben dabei - so viele wie maximal erlaubt. Beste Aussichten hat Angelique Kerber, die die beste Saison ihrer Karriere spielt, bei den Australian Open triumphierte und ins Wimbledon-Finale einzog. Auch im Mixed rechnet sich der Verband Medaillen-Chancen aus.

Schießen

  • 17.30 Uhr: Ol. Schnellfeuerpistole 25 Meter, Finale der Männer
  • 20.00 Uhr: Skeet, Finale der Männer

Gewichtheben

  • 20.30 Uhr: Männer bis 94 Kilogramm (bis 14. August)

Turnen/Trampolin

  • 21.03 Uhr: Einzel der Finale der Männer

Radsport/Bahn

  • 21.53 Uhr: 4000 Meter Mannschaftsverfolgung der Frauen, Rennen um Platz 3
  • 21.53 Uhr: 4000 Meter Mannschaftsverfolgung der Finale der Frauen
  • 22.33 Uhr: Keirin, Finale der Frauen

Fechten

  • 22.00 Uhr: Säbel, Mannschaft der Frauen, Kampf um Platz 3
  • 23.15 Uhr: Säbel, Mannschaft, Finale der Frauen

Mit dpa-Material

Zeitplan der Olympischen Spiele 2016