Huffpost Germany

TV-Tipps am 29. Juli

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Architektin Sophie (Tanja Wedhorn) bei der Arbeit in

20:15 Uhr, Das Erste: Tür an Tür, Drama

Es hätte so schön sein können: Nach langer Suche hat die aufstrebende Architektin Sophie (Tanja Wedhorn) endlich eine traumhafte Altbauwohnung gefunden - genau das Richtige, um mit ihrem Freund Martin (Bernhard Schir) zusammenzuziehen. Doch der verheiratete Chefarzt reagiert nicht sehr euphorisch: Obwohl seine Ehe längst am Ende ist, fühlt er sich noch nicht bereit, seine Frau und seine Tochter zu verlassen. Während die enttäuschte Sophie vorerst nur ungerne alleine ihre Traumwohnung bezieht, setzt ihre dortige Nachbarin, die Seniorin Hannah (Thekla Carola Wied), alles daran, auch weiterhin für sich zu bleiben. Mit Temperament und herrischem Durchsetzungsvermögen ist es ihr bisher gelungen, fest auf eigenen Füßen zu stehen....

Tanja Wedhorn spielte einst die Hauptrolle in "Bianca - Wege zum Glück". Holen Sie sich hier die DVDs

20:15 Uhr, RTL2: Zurück in die Zukunft III, Fantasy-Komödie

Auf der Suche nach seinem väterlichen Freund "Doc" Emmett Brown (Christopher Lloyd) findet sich Marty McFly (Michael J. Fox) mit seinem zeitreisenden DeLorean diesmal im Wilden Westen des Jahres 1885 wieder. Dort entdeckt er seine Vorfahren, die just aus Irland eingewandert sind, sowie einen Altvorderen von Biff, der es auf "Doc" Brown abgesehen hat. Unter dem Namen Clint Eastwood hat Marty nun alle Hände voll damit zu tun, "Doc" Brown vor einer Kugel im Rücken zu bewahren. Außerdem verliebt sich "Doc" in die Lehrerin Clara Clayton (Mary Steenburgen), was Auswirkungen auf die Zukunft haben könnte...

20:15 Uhr, ProSieben: Snitch - Ein riskanter Deal, Actionfilm

John Matthews (Dwayne "The Rock" Johnson) Sohn wird aufgrund von Drogenbesitzes festgenommen und soll ins Gefängnis. Da John ihn vor dem Leben hinter Gittern bewahren will, geht er einen gefährlichen Deal mit der DEA, der Drogenvollzugsbehörde, ein: Für die Freiheit des Sohnes wird er im Gegenzug in ein Drogenkartell eingeschleust und soll Informationen über den Boss beschaffen.

20:15 Uhr, RTL: Ninja Warrior Germany, Spielshow

Ausnahmsweise gehen die Athleten in Runde vier diesmal schon am Freitag an den Start, aber erneut mit dem Ziel, erster deutscher Ninja Warrior zu werden. Als neue Hindernisse kommen der "Paragleiter", die "Schwingenden Körbe" und die "Bügel-Wippen" hinzu. Am Ende des Parcours steht wie immer "Die Wand" (Runde 1) und "Der Kamin" (Runde 2). Auch diesmal qualifizieren sich nur die sieben besten aus 60 Athleten für das große Finale einen Tag später.

20:15 Uhr, arte: Nylons und Zigaretten, Drama

1944, Normandie: In sogenannten "Cigarette Camps" der US-Army werden junge Französinnen darauf vorbereitet, zu ihren neuen Ehemännern in die USA auszuwandern. Jeannette (Adélaïde Leroux), Marie-Thérèse (Salomé Stévenin) und Mireille (Mélodie Richard) sind drei solche Frauen: Sie sind mit GIs verheiratet, die sie kaum kennen, und stehen kurz vor der Überfahrt über den Atlantik. Just am Tag der Abreise erhält Jeannette die Nachricht vom Unfalltod ihres Ehemanns, den die Army aber so aussehen lassen will, als sei er heldenhaft im Gefecht gestorben. Sie muss ihre beiden Freundinnen ziehen lassen und bleibt mit ihren Eltern auf deren Bauernhof zurück.