Huffpost Germany

"Babylon 5": Jerry Doyle ist tot

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der aus

Der Schauspieler Jerry Doyle, der durch seine Rolle in der Science-Fiction-Serie "Babylon 5" bekannt wurde, ist am Mittwoch gestorben. Das berichtet das US-Portal "TMZ". Demnach sei bisher noch unklar, wie der 60-Jährige gestorben ist. Er sei in seinem Zuhause in Las Vegas tot aufgefunden worden. "Jerry Doyles Familie ist betrübt, Jerrys Ableben zu verkünden. Die Todesursache ist zurzeit noch nicht bekannt", ließen die Angehörigen des Schauspielers via Twitter verlauten.

Doyle wurde 1993 durch seine Rolle des Michael Garibaldi, dem Sicherheitschef der Raumstation Babylon 5, in der gleichnamigen Serie bekannt. Fünf Staffeln lang spielte er sich dabei in die Herzen der Zuschauer. Nach dem Ende der Serie endeckte Doyle das Radio für sich und moderierte die "The Jerry Doyle Show".

Bestellen Sie hier die "Babylon 5"-DVD-Collection