Huffpost Germany

"Verstehen Sie Spaß?": Lilly überrascht ihren Boris Becker - dabei hasste er es

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BORIS BECKER
Boris Becker wurde mal wieder von seiner Frau Lilly überrascht - und er hasst Überraschung | David Gray / Reuters
Drucken

Als Tennis-Legende ist Boris Becker (48, "Das Leben ist kein Spiel") ein gefragtes Werbe-Gesicht. Doch an seinem neusten vermeintlichen Deal war etwas faul.

Denn der Drahtzieher ist Guido Cantz, Moderator der ARD-Show "Verstehen Sie Spaß?". Seine Komplizin steht Becker sehr nah - es ist seine Frau Lilly.

Lilly und Boris Becker als Fisch und Koch bei "Verstehen Sie Spaß?"

Die Story: Die Beckers sind bei einem Fischproduzenten eingeladen, um einen Werbedeal für Boris abzuschließen. Dieser zögert, doch seine Frau kann ihn überzeugen. Sie schlüpft also in ein Fischkostüm, während sich die Tennis-Legende zum Koch verwandelt. Dann beginnt das falsche Werbeshooting.

Boris und seine Frau Lilly nehmen sich gern gegenseitig aufs Korn

Glücklicherweise nahm Becker den Streich gelassen: "Lilly weiß, dass ich Überraschungen hasse. Und deswegen überrascht sie mich auch häufig." Dieses Mal sind dabei jedoch viele Augen auf das Promi-Pärchen gerichtet. Die neue Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß" zeigt das Erste am Samstag um 20.15 Uhr.

Bei Clipfish sehen Sie, wie sich Atze Schröder über Boris Becker lustig macht

(cho)