Huffpost Germany

Daniela Katzenberger geht auf ihre Fans los: "Ach, schon wieder alles fake?"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind im Fernsehen vor dem Pfarrer getreten und haben Ja gesagt. Verheiratet ist man mit diesem Schritt aber in Deutschland nicht.

Dafür braucht es in Deutschland nämlich eine Ehe-Urkunde. Deshalb gehen viele vor der kirchlichen Trauung zum Standesamt. Nicht so bei Katzenberger und Cordalis. Das bestätigte der Pfarrer jetzt.

Katzenberger hatte verraten: Standesamtliche Hochzeit nach dem TV-Event

Für Fans keine Neuigkeit. Denn schon kurz nach der großen Eheschließung im Fernsehen, sagte der Reality Star, sie wollten am 6. Juni zum Standesamt. Jedoch soll laut einem Artikel in dem "OK"-Magazin etwas dazwischen gekommen sein.

Aber am 15. Juni postete sie dann die Erklärung, die zu sagen scheint: Das Promi-Paar ist wohl spätestens seit diesem Tag auch standesamtlich verheiratet.

Für die Katze ist damit alles gesagt. Doch die Zweifel bleiben - auch bei den Fans. Bis jetzt. Und auf deren Aussagen hat nun Daniela Katzenbeger reagiert. Wie, das erfahrt ihr im Video.