Huffpost Germany

Lindsay Lohan gibt Fehler im Liebesdrama zu

Veröffentlicht: Aktualisiert:
LINDSAY LOHAN
Lindsay Lohan soll sich von ihrem Verlobten getrennt haben - nun nimmt sie sich Zeit für sich. | Suzanne Plunkett / Reuters
Drucken

Lassen sich die Wogen wieder glätten? Lindsay Lohan lenkt sich nach der Krise ab

Große Liebe, Verlobung, ein Baby... Betrug, Gewaltvorwürfe und jetzt? US-Schauspielerin Lindsay Lohan (30, "(K)Ein bisschen schwanger") und der russische Millionär Egor Tarabasov (23) gehen offenbar getrennte Wege. Wie die "New York Post" meldet, soll er am Dienstag seine Sachen aus ihrer Londoner Wohnung geholt haben. Unterdessen schippert sie auf dem Meer umher und gibt Fehler zu:

"Liebe Freunde, es geht mir gut", beginnt sie ihren langen Instagram-Post. Zusammen mit guten Freunden nehme sie sich gerade "Zeit für sich selbst", heißt es darin weiter. Doch was sie eigentlich sagen will, ist eine Entschuldigung: "Es tut mir leid, dass ich unlängst gewisse private Dinge offen gelegt habe. Das habe ich aus Angst und Traurigkeit getan... Wir alle machen Fehler. Leider sind meine immer sofort in der Öffentlichkeit [...]"

Lindsay Lohan und Egor Tarabasov: Wie heftig ihr Streit war, erfahren Sie auch in diesem Video bei Clipfish

Kleinlaut und schicksalsergeben fügt sie an: "Vielleicht kommt alles wieder ins Lot... Vielleicht nicht... Ich hoffe es aber", schreibt Lohan. Mit ihren nun 30 Jahren verdiene sie einen "sanften Riesen", findet die US-Künstlerin aber auch. "Das Leben ist Liebe und Licht. Nicht Wut", schreibt Lohan und bedankt sich bei allen, die ihr zur Seite stünden.

Die Dramen der vergangenen Tage

Nach einem heftigen Streit mit ihrem damals noch Verlobten auf dem Balkon ihrer Wohnung in London haben sich Polizeibeamte am Wochenende Zutritt zu ihrer Wohnung verschafft. Doch die Beamten fanden das Apartment leer vor. Nachbarn hatten zuvor die Polizei gerufen. In einem Amateur-Video eines Nachbarn, das die Szene auf dem gegenüberliegenden Balkon zeigt, ist Lohan zu sehen, die Tarabasov beschuldigt, sie angegriffen und gewürgt zu haben. Er habe versucht, sie umzubringen, ruft Lohan darin. Es sei aus zwischen ihnen beiden, sie liebe ihn nicht mehr und er solle ihr Haus verlassen.

Lohan verwirrte ihre Fans am Wochenende zudem mit einigen Posts. Unter anderem meldete sie: "Ich bin schwanger!!" Erst im Juni hatten die beiden ihre Liebe bestätigt.