Huffpost Germany

Psychologe: Amokläufe können verhindert werden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Amokläufe wie in München könnten nach Ansicht eines Experten verhindert werden.

Die potenziellen Täter zeigten in ihrem sozialen Umfeld schon früh eine höhere Verhaltensauffälligkeit, sagte der Psychologe Jan Kizilhan den "Stuttgarter Nachrichten". Weiter sagte er: "Psychologen könnten rechtzeitig eingreifen."

Wie er sich das vorstellt, zeigt das Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png