Huffpost Germany

"Promi Big Brother": Zieht "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy ins Haus?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PROMI BIG BROTHER NOY
Zachi Noy wurde mit "Eis am Stiel" zum Kultstar - viele jüngere Zuschauer werden ihn aber nicht mehr kennen | imago/Eibner Europa
Drucken

Es ist wieder ein Name in Bezug auf "Promi Big Brother" gefallen: So soll auch der israelische "Eis am Stiel"-Kultstar Zachi Noy (63) in den Sat.1-Promi-Container einziehen, wie die "Bild"-Zeitung berichtet.

Noy ist im deutschen TV kein unbeschriebenes Blatt. 2010 nahm er bereits als Kandidat in der RTL-Castingshow "Das Supertalent" als Sänger teil. 2013 folgte seine Teilnahme in der RTLII-Show "Promi-Frauentausch".

Noy ist bekannt aus "Eis am Stiel"

Bekannt wurde Noy dank seiner Rolle des dicklichen Johnny in der beliebten Klamauk-Erotik-Reihe "Eis am Stiel" aus den 70er- und 80er-Jahren. In insgesamt acht Produktionen wurde Noy in dieser Zeit zum gefeierten Kinostar.

Später wurde es hierzulande ruhig um den Schauspieler, der allerdings in seiner Heimat dank einer beliebten Anwaltsserie bis vor rund zehn Jahren weiterhin große Beachtung fand und mehrere Preise abräumte.

Hier gibt es alle "Eis am Stiel"-Folgen in einer einzigen DVD-Box

Sat.1 bestätigt Bericht über Teilnehmer nicht

Neben Noy stehen Medienberichten zufolge bereits weitere Kandidaten für "Promi Big Brother" 2016 fest: Ex-Fußballstar Mario Basler (47), TV-Anwältin Helena Fürst (42), Model Gina-Lisa Lohfink (29), NDW-Star Joachim Witt (67) und Protz-Prinz Marcus Prinz von Anhalt (49). Der Sender hält sich bislang bedeckt und bestätigt daher keinen der kolportierten Teilnehmer.

Auch auf HuffPost:

Diese Frau veralbert Instagram-Bilder von Promis – das Ergebnis ist genial

(cho)