Huffpost Germany

"True Blood": So gut verstehen sich die Stars auch heute noch

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Anna Paquin im Kreise ihrer Freundinnen

Im Jahr 2014 lief die siebte und letzte Staffel der HBO-Serie "True Blood". Doch die Darsteller sind nach wie vor eng befreundet, wie ein neues Foto beweist. Michelle Forbes (51, "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2") twitterte ein Bild von Oscar-Preisträgerin Anna Paquins (34, "Das Piano") Geburtstagsfeier. Zu sehen ist Paquin, die in der Serie Sookie Stackhouse spielte, in inniger Umarmung mit Forbes, die in Staffel eins und zwei Maryann Forrester gemimt hatte.

Ganz rechts im Bild ist zudem Deborah Ann Woll (31) zu erkennen. Sie spielte in "True Blood" Jessica Hamby. Forbes Kommentar zum Schnappschuss: "Wir lieben dich!" Außerdem setzte sie die Hastags "True Blood", "True To The End", "Girl Gang" und "So much love". "True To The End" lautete der Slogan der siebten Staffel von "True Blood". Schön zu sehen, dass sich auch hinter den Kulissen von Hollywoods Hit-Serien echte Freundschaften entwickeln.

Mit welchem ihrer "True Blood"-Kollegen Anna Paquin verheiratet ist, erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish