Huffpost Germany

"Tatort"-Aus: Für diesen Ermittler ist es eine Befreiung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Trotz

"Es ist [...] eine Befreiung, nicht mehr fragen zu müssen: Wo waren sie gestern um die und die Uhrzeit?"

Seit 2004 ermittelt Sebastian Bezzel (45, "Einer für alle, alles im Eimer") als TV-Kommissar Kai Perlmann, doch 2016 läuft der Bodensee-"Tatort" endgültig aus. Damit hat der Schauspieler allerdings nicht zu hadern - im Gegenteil: "Ich finde es nicht schlimm, dass es vorbei ist. Und es kam für uns ja auch nicht überraschend", verrät er im Interview mit der "Bild am Sonntag". Existenzsorgen plagen den charismatischen Schauspieler demnach nicht. Ihm sei immer klar gewesen, dass es irgendwie weitergehe. Dennoch wünsche sich Bezzel, demnächst mal wieder "auf der anderen Seite" zu stehen. Kein Wunder, dass er nach so vielen Jahren als Kommissar Lust auf einen Rollentausch hat.

Bestellen Sie bei Amazon die Krimi-Komödie "Dampfnudelblues" mit Sebastian Bezzel in der Hauptrolle