Huffpost Germany

Ehrenreich spielt Han Solo - das war beinahe seine Konkurrenz

Veröffentlicht: Aktualisiert:
EHRENREICH
Alden Ehrenreich spielt Han Solo | Fabrizio Bensch / Reuters
Drucken

Alden Ehrenreich (26, "Hail Caesar!") hat es geschafft - er spielt in einem "Star Wars"-Spin-off die Rolle des jungen Han Solo, jene Rolle, die einst Harrison Ford innehatte. So bekannt, so fix.

Das hat aber Conan O'Brien aber nicht davon abgehalten, nun in Hollywood ein Casting für die Rolle des Schmugglers Han Solo auszurufen. Gut, das Vorsprechen fand im Rahmen seiner Late-Night-Show statt und war natürlich nur ein Scherz. Lustig anzuschauen ist das Video, das auf YouTube zu finden ist, aber allemal.

Für alle "Star Wars"-Fans ein Muss: Die komplette Box mit den ersten sechs Teilen der Sternenkrieger-Saga. Gleich hier bestellen!<

Unter den berühmten Vorsprechern befinden sich "BFG"-Star Bill Hader (38), Schauspieler Will Arnett (46, "Teenage Mutant Ninja Turtles 2"), Komikerin Melissa McCarthy (45, "Spy - Susan Cooper Undercover"), Thomas Middleditch (34, "Joshy"), Hollywood-Superstar Jodie Foster (53, "Money Monster"), Ulknudel Adam Sandler (49, "Blended") und Gangster-Rapper 50 Cent (41, "I'm The Man").

Melissa McCarthy versucht sich in der Rolle des jungen Han Solo

Während Will Arnett die Rolle des Han Solo mit der von Batman zu verwechseln scheint, hantiert 50 Cent mit Han Solos Blaster-Pistole in guter alter Gangster-Manier herum. Und Melissa McCarthy zerlegt zu guter Letzt total genervt das Set. Jetzt wissen wir wohl, warum der junge Alden Ehrenreich die Rolle zugesprochen bekommen hat ...