Huffpost Germany

Deshalb ist der Snooze-Modus auf eurem Smartphone genau neun Minuten lang

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wenn morgens der Wecker klingelt, möchte man meist nur eines: weiterschlafen. Hat man dafür keine Zeit, kann man aber zumindest noch für ein paar Minuten schlummern. Um genau zu sein: für neun Minuten.

Denn so lange ist der Schlummer-Alarm bei den meisten Smartphones eingestellt. Aber warum genau neun Minuten? Dafür gibt es verschiedene Erklärung.

Welche das sind, erfahrt ihr im Video. Kleiner Hinweis: Es hat nichts mit Schlafpsychologie zu tun.

So werden Langschläfer von der Gesellschaft diskriminiert

(lp)