Huffpost Germany

Warum tragen Chirurgen grüne oder blaue Kittel?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die meisten Ärzte tragen während der Arbeit weiße Kittel, weiße Hosen. Hausärzte, Hautärzte, Gynäkologen, Neurologen samt ihren Teams – fast alle tragen traditionell Weiß. Die Beschimpfung "Halbgötter in Weiß“ spiegelt das wider.

Nur Chirurgen, die kennt man in Grün, inzwischen auch Blau. Warum eigentlich? An der Mode kann’s kaum liegen. Schließlich dämmern deren Patienten meist in tiefer Narkose vor sich hin.

Was dahintersteckt, erfahrt ihr im Video oben.

Auch auf HuffPost:

Das passiert mit deinem Körper, wenn du zum Frühstück zwei Eier isst

(lp)