Huffpost Germany

Zähneputzen kann schädlich für die Zähne sein - hier ist der Grund

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Viele Generationen haben gelernt: Häufiges Zähneputzen hilft, Karies vorzubeugen.

Jetzt sieht es aber so aus, als könne übertriebene Reinlichkeit im Mund die Entwicklung der leidigen Zahnkrankheit sogar fördern. 

Im Video oben seht ihr, was da los ist.

(jds)