Huffpost Germany

Sarah Connor - das ist ihr Familien-Clan

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Sarah Connor und Florian Fischer bekommen noch einmal Nachwuchs

Sarah Connor (39) bekommt noch einmal Nachwuchs und vergrößert damit ihren Familien-Clan. Die Sängerin hat aus ihrer ersten Ehe mit Marc Terenzi (38) einen Sohn (Tyler, 12) und eine Tochter (Summer, 10), hinzu kommt Tochter Delphine (4) aus ihrer aktuellen Beziehung mit dem Manager Florian Fischer (41). Dieser ist auch Vater des vierten Kindes, der Nachwuchs soll im Januar zur Welt kommen. Die Familie lebt in Berlin.

Connor selbst kommt aus einer Großfamilie, hat insgesamt sieben Geschwister. Die jüngsten davon, Mick und Lex, kamen erst 2008 zur Welt. Ihre Mutter Soraya (ein ehemaliges Model) bekam mit neuem Mann und 50 Jahren noch einmal Zwillinge. Die Ehe von Soraya und dem Arzt Jürgen Tacke zerbrach nur vier Jahre nach der Geburt der Kinder.

Sehen Sie bei Clipfish das Musikvideo zu Sarah Connors Song "I'll Kiss It Away"

Die Familie wächst ständig

Auf den baldigen Neuzugang in der Familie freut sich die 58-Jährige riesig. "Wer, wenn nicht ich, freut sich am meisten. Wir sind eine Großfamilie. Bei uns kommt alle paar Monate Nachwuchs - das ist doch wunderbar! Ich freue mich riesig für Sarah!", sagte Soraya im Gespräch mit "Gala".

Aus der ersten Ehe mit dem Werbetexter Michael Lewe stammen neben Connor auch die Töchter Sophia-Luisa "Lulu", Anna-Maria, Valentina und Marisa, sowie der Sohn Robin. Lulu versuchte sich wie ihre Schwester als Sängerin. 2008 brachte sie die Single "Crush on You" heraus, danach wurde es um ihre Gesangskarriere jedoch wieder still.

Anna-Maria ist seit 2012 mit Rapper Bushido verheiratet. Ende 2014 wurde berichtet, sie habe Anzeige gegen ihren Mann erstattet, da dieser sie geschlagen haben soll. Das Paar hat sich mittlerweile jedoch wieder versöhnt. Zusammen haben sie vier Kinder. Die erste gemeinsame Tochter kam 2012 zur Welt, 2013 folgte ein Zwillingspärchen, 2015 ein Sohn. Anna-Maria brachte zudem einen weiteren Sohn aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe.

Ehe mit Mark Terenzi und neues Glück mit Florian Fischer

Sarah Connor heiratete am 29. Februar 2004 den US-amerikanischen Popsänger Marc Terenzi, ein Mitglied der ehemaligen Boygroup Natural. Ihre kirchliche Trauung wurde im Rahmen einer Doku-Soap im kommenden Jahr gezeigt. 2004 kam ihr Sohn Tyler zur Welt, 2006 Tochter Summer. Die Kleine wurde mit einem Herzfehler geboren, ihre Erfahrungen und Ängste zu dieser Zeit verarbeitete Connor 2008 in dem Song "I'll Kiss It Away". Noch im selben Jahr ging ihre Ehe mit Terenzi zu Bruch, das Paar wurde 2010 geschieden.

Im April 2010 machte Connor öffentlich, dass sie und ihr Musikmanager Florian Fischer ein Paar sind. Auch er ist ein ehemaliges Boygroup-Mitglied, sang bis 2002 bei The Boyz. Am 11. September 2011 kam die gemeinsame Tochter Delphine zur Welt. Dass sie nun noch einmal schwanger ist, verriet Connor zuallererst ihren Fans. Sie gab die freudige Nachricht am Mittwoch auf einem Konzert in Regensburg bekannt.