Huffpost Germany

Warum Asiaten mit Stäbchen essen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In China, Japan, Korea und Vietnam essen die Menschen mit Stäbchen. Es ist eine kleine Wissenschaft für sich. Das Essen wird extra schon in der Küche so kleingeschnippelt, dass es keiner Messer am Tisch bedarf. Warum eigentlich?

Die Antwort auf die Frage ist spannend, weil wohl viele Faktoren beim Siegeszug der Esstäbchen eine Rolle gespielt haben. Welche, erfahrt ihr im Video oben.

Und wenn ihr ins Detail gehen wollt: Der chinesische Geschichtsprofessor Q. Edward Wang hat ein ganzes Buch darüber geschrieben. Der Titel: "Chopsticks. A Cultural and Culinary History".

Passend zum Thema: Endlich wissen wir, warum man das kleine Stück am Ende der Stäbchen abbrechen muss

(jkl)