POLITIK
20/07/2016 10:06 CEST | Aktualisiert 20/07/2016 10:10 CEST

14 türkische Kriegsschiffe sind seit dem Putschversuch verschwunden

In der Nacht auf Samstag versuchte das türkische Militär, mit einem Putsch die Macht im Land an sich zu reißen. Doch dieser Versuch scheiterte.

Seit dieser Nacht soll der Kommandeur der türkischen Marine, Veysel Kosele, verschwunden sein. Und mit ihm 14 Schiffe.

Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

(lk)

Gesponsert von Knappschaft