Huffpost Germany

"Make Love" im Live-Stream: ZDF-Doku online sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Make Love - Keine Lust auf Sex" im Live-Stream
  • Die ZDF-Sendung will zeigen, wie Paare aus der Krise kommen können
  • Im Video: So streamt ihr das ZDF

"Make Love“ heißt es am 19. Juli um 22.45 Uhr im ZDF und im Internet - denn der nächste Teil der Reihe steht auf dem Programm. Und zwar mit dem Tabu-Thema "Keine Lust auf Sex".

Laut ZDF berichtet fast jede zweite Frau und jeder vierte Mann über Lustlosigkeit. Aber nur zehn Prozent würde daran gerne etwas ändern.

Dazu passt: Mit dieser Methode kommt jede Frau zum Orgasmus

Aber was löst Lustlosigkeit aus - und wie ist es ohne Lust auf Sex zu leben? Wie kommt man wieder Verlangen nach Sex, wenn man es denn möchte. Die Psychologin Ann-Marlene Henning will Lösungen aufzeigen, wie die Paare wieder zusammen Lust empfinden können.

Das Konzept von "Make Love“

Ann-Marlene Henning bringt ganz normale Menschen dazu, vor der Kamera über ihr Sexleben, über ihre Problem und sexuellen Fantasien zu sprechen. Außerdem holt sie O-Töne mit Sextipps ein – ebenfalls von ganz normalen Leuten.

Dazu passt: 10 wissenschaftliche Fakten über den Orgasmus

Anhand eines Modell-Paares, dessen Bettszenen eingeblendet werden, sollen die Zuschauer aufgeklärt werden. Jenseits von softem Bienchen-Geschwurbel und hartem Porno.

"Make Love" im Live-Stream

Das ZDF überträgt "Make Love“ an diesem Dienstag ab 22.45 Uhr. Den Live-Stream finden Interessierte auf der ZDF-Website und der App.

Dazu passt: ZDF im Live-Stream: Aktuelles und verpasste Sendungen online ansehen

Auch über Streaming-Dienste wie Magine TV und TV Spielfilm live könnt ihr den ZDF-Stream online sehen. Beide Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post

Nach der Ausstrahlung bietet der ZDF "Make Love" in der Mediathek an.