Huffpost Germany

Justin Fan beschimpft Fan - und entschuldigt sich dann so

Veröffentlicht: Aktualisiert:
JUSTIN BIEBER
Fan beschenkt Justin Bieber - und Star fängt zum Schimpfen an | Mario Anzuoni / Reuters
Drucken

Justin Bieber (22, "What Do You Mean?") hat offenbar nicht so recht darüber nachgedacht, als er einen Fan öffentlich in die Schranken wies: Auf einem Konzert bezeichnete der 22-Jährige das Geschenk eines Gastes als "Mist". Wie Videomitschnitte auf Twitter zeigen, war der Pop-Sänger alles andere begeistert von so viel Fanliebe. "Nimm diesen Moment, um zuzuhören und versuche nicht, mir einen Hut zu geben - oder was auch immer du gerade auf die Bühne werfen willst, weil ich den Mist wahrscheinlich nicht haben möchte", sagt Bieber, der auf dem Video über eine große Bühne läuft.

Im Anschluss bereut er seine rüden Worte aber offenbar sogleich und sagt: "Entschuldige, das war gemein." Trotzdem schießt er noch ein "Aber du hast dem Moment ruiniert" hinterher.

Justin Biebers Bewährungszeit ist vorbei - mehr erfahren Sie bei Clipfish