Huffpost Germany

Neues Dokument enthüllt: So jung ist Kim Jong Un wirklich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KIM JONGUN
Xinhua News Agency via Getty Images
Drucken

Kim Jong Un achtet sorgsam darauf, welche Informationen über sein Leben nach außen dringen und welche nicht. So schaffte es der Diktator von Nordkorea, jahrelang sein genaues Alter zu verheimlichen.

Experten glaubten
, Kim Jong Uns Geburtsjahr müsste entweder 1982, 1983 oder 1984 sein. Sicher war man sich allerdings nie. Jetzt veröffentlichte das us-amerikanische Finanzministerium im Zuge der Sanktionen, die die USA gegen die nordkoreanische Regierung verhängte, Dokumente, die das genaue Geburtsdatum von Kim Jong Un verraten: Es ist der 8. Januar 1984.

Für Kim Jong Un ist seine Jugend ein Problem

Der nordkoreanische Diktator ist also erst 32 Jahre alt. Dass Informationen über sein wahres Alter jetzt an die Öffentlichkeit gelangt sind, wird Kim Jong Un bestimmt nicht gefallen: Er machte immer ein großes Geheimnis aus seinem Geburtstag - und verzichtete sogar auf die pompösen Feiern, die sein Vater und Großvater an ihren Geburtstagen abhielten.

Lee Jung Hoon, Professor für internationale Beziehungen an der Yonsei University in Südkorea erklärte Kims Zurückhaltung dem internationalen Fernsehsender CNN: "Es kann eine negative Wirkung für ihn haben, dass er noch so jung ist - 29, 30, 31. Wenn er seinen Geburtstag feiert, dann werden sich alle Nordkoreaner fragen: Wie alt wird er?"

Kim Jong Un ist der jüngste Staatschef der Welt

Dies werden sich die Nordkoreaner noch immer fragen müssen - aber der Rest der Welt weiß jetzt Bescheid. Nun kann man mit Sicherheit behaupten, dass Kim Jong Un der derzeit jüngste Staatschef der Welt ist. Ein Rekord, mit dem er vor seinem Volk allerdings nicht protzen möchte.

Auch auf HuffPost:

Altersgeheimnis gefunden: Menschen mit guten Genen leben länger