Huffpost Germany

Attentäter von Nizza identifiziert - er fiel schon vorher wegen Waffendelikten auf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NICE
Die Windschutzscheibe des Lastwagens ist von Kugeln durchlöchert. | ASSOCIATED PRESS
Drucken

Laut Medienberichten wurde der Attentäter von Nizza anhand von Fingerabdrücken identifiziert. Die Polizei durchsuchte am morgen die Wohnung des 31 jährigen Franko-Tunesiers.

Der Fahrer des LKW soll schon vorher wegen Waffendelikten, häuslicher Gewalt und Diebstahl aufgefallen sein.

Außerdem soll der Mann seit Ende Januar unter Beobachtung der Polizei gestanden haben.

Ob er im Auftrag einer Terrorgruppe handelte, ist bisher nicht bekannt. Offen ist auch, ob es sich um einen Einzeltäter handelt. Der französische Präsident Francois Hollande sagte, es gebe bisher keine Hinweise auf Komplizen.

Inzwischen veröffentlichte eine Journalistin auch Bilder der Durchsuchung der Wohnung auf Twitter:

Über alle aktuellen Entwicklungen in Nizza hält euch unser News-Blog auf dem Laufenden.

Hier beschleunigt der Lastwagen-Angreifer von Nizza