Huffpost Germany

Unzertrennlich: So schön kuscheln ein Baby und sein Hund miteinander

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Hunde können die psychische Entwicklung von Kindern positiv beeinflussen. Das zeigen mehrere Studien der Cambridge University und der University of Califonia.

Sie legen nahe, dass Hunde auf Kinder beruhigend wirken, die aggressive und hyperaktive Verhaltensweisen zeigen. Außerdem würden Kinder mit Hund bessere Noten schreiben und verantwortungsvoller mit der Umwelt umgehen.

Die junge Mutter Elisabeth Spence aus Winnipeg in den USA sieht das genauso. Ihre drei Kinder wachsen mit drei Hunden und drei Katzen auf. "Es ist immer sehr voll bei uns Zuhause", sagte Spence gegenüber dem amerikanischen Onlineportal "Buzzfeed". "Oft ist es sehr chaotisch und teuer, aber ich bereue meine Entscheidung nicht. Ich liebe mein Leben und meine Familie."

Spences Baby Archie kuschelt gerne mit Hündin Nora

Spence postet regelmäßig Bilder von ihren Kindern und Tieren auf dem sozialen Netzwerk Instagram.

Three

A photo posted by Elizabeth (@wellettas) on


Besonders Baby Archie und Hundedame Nora, die aus schlechten Verhältnissen gerettet wurde, sind ein Herz und eine Seele. Seit Archies Geburt vor acht Monaten weicht Nora nicht von seiner Seite. Am liebsten schlafen die Beiden ganz nah nebeneinander ein.

Archie and Nora would like to say thank you to everyone for all the love and kindness you've shown them in recent days and give a warm welcome to our new followers! They're busy napping, however, so I'll do so on their behalf. For those not already aware, we got our girl Nora, an English Pointer, from @fundsfurfriends, a local rescue shelter, seven years ago prior to having kids. Despite having come from an abusive situation her sweet and gentle nature shone through and we knew with certainty she would be a wonderful family dog when the time came. She absolutely did not disappoint! . We now have three kids, three rescue dogs (all from @fundsfurfriends) and three rescue cats and Nora gets along famously with all of them, particularly our youngest son, eight-month old Archie. Nora and Archie have such a strong bond that I began photographing their daily interactions and the supervised communal naps that they (and sometimes Nora's pup Remington) take together to show what amazing pets most rescue animals are and to encourage others to consider giving them a chance at love, too! #nappingwithnora #adoptdontshop . Fujifilm-XT1 #fujifilm_Xseries #myfujifilm

A photo posted by Elizabeth (@wellettas) on

Partners in crime . FUJIFILM-XT1 #myfujifilm #fujifilm_xseries

A photo posted by Elizabeth (@wellettas) on


Spence erzählte "Buzzfeed": "Nora ist immer dort, wo Archie ist. Sie liebt es, mit ihm zu kuscheln. Es ist, als würde sie ihn Tag und Nacht beschützen wollen". Viele Instagram-User sind von den süßen Fotos begeistert.

Remi and Archie, Sunday-morning squirrel patrol . Have you met Remington? Seven years ago we had the great fortune to adopt Nora from a local rescue shelter. 10-months-old at the time, she had been surrendered by her then owners, maltreated, malnourished and pregnant with a litter of pups. Like Nora, those pups were all eventually adopted into loving families. Three months ago we received word that due to changes in their life circumstances, the family of Nora's only daughter, Remington, was looking for a new home for her. Did we want her? they asked. Fresh off from having our third child and with two dogs already, we were not in the market for another dog, but how could we refuse? Remington needed a home and what could be better than being reunited with her mama? Best decision ever. Remington is as amazing as Nora is, tender and kind and the absolute gentlest of souls. We are so lucky to have her join our family and simply couldn't imagine life without her! . FUJI-XT1 #adoptdontshop #rescuedogsrock #wellettaswindows

A photo posted by Elizabeth (@wellettas) on

And what are you up to this fine Wednesday morning? . FUJI-XT1 #myfujifilm #fujifilm_Xseries

Ein von Elizabeth (@wellettas) gepostetes Foto am


"Ich glaube, ich könnte jeden Tag Bilder von den Beiden posten. Es würde nie langweilig werden. Die Reaktionen auf den sozialen Netzwerken sind sehr positiv. Vor allem von Familien", freut sich die junge Mutter gegenüber "Buzzfeed".

Elizabeth Spence hofft außerdem, dass sie durch die Bilder auch auf die Notwendigkeit von Tierrettungen aufmerksam machen kann. So schrieb sie auf Instagram: "Gerettete Hunde können eine enorme Bereicherung für eine Familie sein. Sie sind sehr lieb und froh, ein neues Zuhaue zu haben. Sie bringen mehr Liebe und Geborgenheit in eine Familie. Wunderbar!"

I'm so immensely honoured to have had some of my photos of the dogs and kids featured recently online on Kidspot (Kidspot.com.au) and the Daily Mail (Dailymail.com) and several other places as a result. It's such a thrill for me to show what a love-filled home we have and, equally important, how awesome rescue dogs are. This dog in particular, Nora, had a pretty negative start in life, but is still the most passive and gentle soul there is. Our other dogs, Remington and Drake are equally wonderful (as are our three cats!!) 'Adopt, don't shop' is our motto around here. Please consider this the next time you are in the market for a family pet! And should you be wondering, I NEVER leave the baby alone in bed with the dogs 😊 #nappingwithnora #adoptdontshop #rescuedogsofinstagram #dogsofinstagram . FUJI-XT1

Ein von Elizabeth (@wellettas) gepostetes Foto am

Because nap time is better with friends! . FUJI-XT1

Ein von Elizabeth (@wellettas) gepostetes Foto am

Auch auf HuffPost:

Kamera am Halsband: Die Kamera zeichnet auf, was der Hund den ganzen Tag alleine tut. Das Ergebnis ist erschütternd

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.


Kindern helfen

Seit Jahren schon warnen Experten, dass allein in Deutschland jedes fünfte Kind in Armut lebt. Viel schwieriger noch die Situation von Kindern in Südeuropa, Afrika oder Südasien. Doch was fehlt ihnen wirklich? Wie kann man ihnen wirkungsvoll helfen?

Zusammen mit der Spendenplattform betterplace.org nennt die Huffington Post einige spannende Projekte, die jeder unterstützen kann.

Viele Kinder in Deutschland sind so arm, dass ihre Eltern sich nicht einmal eine warme Mahlzeit leisten können. Ihnen hilft das Deutsche Kinderhilfswerk mit Kinderhäusern. Hier können die Kinder in Ruhe essen, Hausaufgaben machen und sogar an Kochkursen teilnehmen. Das ist nur mit Spenden möglich.

Die Wirtschaftskrise in Griechenland trifft Kinder ganz besonders. Der Verein KRASS e.V.“ möchte den Kindern in Athen und wo immer möglich in Griechenland, eine Auszeit mit Spiel, Kunst und Spaß unter professioneller Begleitung ermöglichen.”Details findet ihr hier.

Ihr könnt auch einfach Zeit spenden: Als Vorlesepate von Kindern im Raum Stuttgart bei Leseohren e.V.

Oder ihr werdet gleich Pate für ein Kind und schenkt ihm ein Stück unbeschwerte Freizeit: Solche Paten vermittelt zum Beispiel das Projekt Biffy Berlin.

(lm)