Huffpost Germany

Katy Perry: Aufstehen für Olympia!

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Katy Perry darf den amerikanischen TV-Zuschauern die Olympischen Spiele versüßen

Pop-Star Katy Perry (31, "Dark Horse") hat mit großem Promotion-Aufwand ihre neue Single veröffentlicht: Vor der Ankündigung hatten über einigen US-Großstädten Flugzeuge den Hashtag "#RISE" in den Himmel geschrieben. Nachdem sich die Zuschauer des Spektakels eine Stunde wundern durften, twitterte Perry die Auflösung: Es handelt sich um den Titel des Songs.

"Rise" ist dabei nicht irgendeine Perry-Single, sondern das musikalische Thema für die US-Übertragungen der Olympischen Sommerspiele bei NBC. Die Sängerin versteht den Song zudem als Statement gegen Gewalt und Terror: "Ich weiß, dass wir uns über die Angst erheben können - in unserem Land und auf der ganzen Welt", heißt es in einer Erklärung Perrys. "Ich kann mir kein besseres Beispiel dafür vorstellen als die Athleten, wenn sie sich in Rio versammeln, um uns mit ihrer Stärke und Furchtlosigkeit daran zu erinnern, wie wir alle zusammenkommen können, um nach dem Besten in uns zu streben."

Zudem stellte Perry klar, dass die Single noch kein Vorbote eines neuen Albums sei. Ihr letztes Werk "Prism" liegt bereits drei Jahre zurück. "Rise" ist derzeit nur bei iTunes erhältlich, weitere Download-Anbieter sollen folgen.