Huffpost Germany

Nach bundesweitem Handschlag-Eklat: Berliner Schule rudert zurück

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der Fall hatte bundesweit eine Debatte ausgelöst: Ein Berliner Imam hatte der Lehrerin seines Sohnes den Handschlag verweigert. Diese reagierte empört und warf dem Mann Frauenfeindlichkeit vor.

Nun hat sich die Privatschule im Stadtteil Pankow bei dem Imam entschuldigt. Die ganze Geschichte sehr ihr in unserem Video.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

(lk)