Huffpost Germany

Alle trauern, nur einer tanzt - Bushs bizarrer Auftritt bei Gedenkfeier in Dallas

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nach den Morden an fünf Polizisten in Dallas hat Ex-Präsident George W. Bush die Polizeikräfte der USA gewürdigt. "Ihr Mut ist unser Schutz und Schild", sagte Bush am Dienstag in Dallas.

Er sprach auf einer überkonfessionellen Gedenkfeier für die getöteten Polizisten. Als der Polizeichor dann das Lied "When the Saints go marching in" anstimmte, gab Bush eine Kostprobe seines sonderbaren Verhaltens, die ihr im Video oben sehen könnt.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

(sch)