Huffpost Germany

EFT: Wenn du deinen Zeigefinger auf diesen Punkt im Gesicht legst, passiert etwas Wunderbares

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Stress ist eine Volkskrankheit, die immer häufiger auch junge Leute trifft - dabei unterschätzen viele Betroffene die Auswirkungen von negativem Dauerstress. Dieser kann zu Herzkrankheiten und psychischen Erkrankungen führen.

Es gibt aber zahlreiche Methoden, um Stress zu lindern - eine davon sind die Emotional Freedom Techniques (EFT). Dabei klopft der Anwender mit den Fingern auf bestimmte Punkte im Gesicht, während er sich auf sein Problem konzentriert.

Wissenschaftler prüfen derzeit, ob man die Wirkung von EFT wissenschaftlich nachweisen kann. Immerhin: Eine Studie der englischen Staffordshire University gibt Anlass zur Hoffnung. Mehr erfahrt ihr in unserem Video.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.

(pb)