Huffpost Germany

Kannst du diese 9 Punkte mit vier Strichen verbinden – ohne abzusetzen?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

9 Punkte, 4 Striche: Das Neun-Punkte-Problem wird immer wieder bei Einstellungstests verwendet. Es soll Aufschluss darüber geben, ob jemand in der Lage ist, Probleme und Konflikte aus einer anderen Perspektive zu betrachten, um sie zu lösen.

Gerade bei Meinungsverschiedenheiten, etwa unter Kollegen, ist es nämlich wichtig, das Sichtfeld zu weiten. Vielleicht muss es dann gar kein Entweder-Oder geben. Vielleicht findet sich eine Lösung, die die Interessen aller Beteiligten berücksichtigt.

Das Sichtfeld weiten – so findet man auch zur Lösung des Neun-Punkte-Problems. Die Herausforderung: Alle neun Punkte müssen miteinander verbunden werden. Dafür dürfen jedoch nur vier Striche verwendet und der Stift darf nicht abgesetzt werden.

neunpunkterätsel

Auf den ersten Blick unmöglich. Aber es geht. Die Lösung seht ihr im Video oben.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.