Huffpost Germany

Als ein Mann sich über ihre wackelnden Brüste beschwerte, tat diese Frau das einzig Richtige

Veröffentlicht: Aktualisiert:
POWER WOMAN
Sun rise, sun flare, rural landscape, misty. | Robert Decelis Ltd via Getty Images
Drucken

Michelle Kirk aus Fort Lauderdale im US-Staat Florida joggt für ihr Leben gerne und zeigt das auch. In voller Sportmontur dreht sie regelmäßig ihre Runden durch den Park. Doch das scheint nicht allen zu gefallen.

Als sie am Montag mal wieder im Park unterwegs war, kam plötzlich ein fremder Mann auf sie zu - er teilte ihr auf sehr direkte Weise mit, dass er ihre Kleidung für unangemessen hält.

Kirk nahm die dreiste Anmache mit Humor und postete nach dem Zusammentreffen ein Bild auf Facebook. Mit einer eindeutigen Geste teilt sie dem Mann mit, was sie von seiner rüpelhaften Art hält.

“Das hier ist für den schrägen, alten Mann, welcher mich mitten in meinem Lauf unterbrach, um mir seine Meinung über meine Brüste mitzuteilen. Der Herr sagte mir ganz unverblümt, dass ich mir einen neuen Sport BH kaufen müsse, da meine Brüste zu schlaff seien und absacken würden. A********.
Männer wie Sie sind der Grund, warum sich Frauen teilweise in ihrer Haut unwohl fühlen. Wenn Ihnen meine Brüste nicht gefallen, dann schauen sie verdammt nochmal woanders hin. Ich werde NIEMALS aufhören, das zu tun, was mir Spaß macht und ich liebe mich mehr, als dass mich Ihre Worte verletzen würden"!

Wir finden, eine selbstbewusste und beispielhafte Reaktion !

(pb)