Huffpost Germany

"Herzversagen", "Echte Männer": TV-Tipps am Dienstag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Sat.1: Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis, Knastdrama

Nach einer wahren Begebenheit: Ein unbeschwerter Urlaub an der türkischen Riviera neigt sich für Marco W. (Vladimir Burlakov) und seine Eltern dem Ende zu. Am letzten Tag passiert die folgenschwere Katastrophe: Marco wird wegen angeblicher Vergewaltigung einer minderjährigen Britin verhaftet. Immer wieder steht er vor Gericht, ohne dass es zu einem Ergebnis kommt. 247 zermürbende Tage im türkischen Gefängnis unter menschenunwürdigen Bedingungen beginnen, zusammengepfercht in einer kleinen Zelle mit 30 weiteren Häftlingen.

"Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis" erhalten Sie hier auf DVD

20:15 Uhr, kabel eins: Traumhaus oder raus?, Reportage

"Traumhaus oder raus?" - vor diese spannende Entscheidung werden Eigenheimbesitzer gestellt, deren Haus nicht mehr ihren Wohnbedürfnissen entspricht: Während Innenarchitektin Sasha Rossmann-Yessayan mit dem Geld der Eigentümer das alte Zuhause umbaut und renoviert, besichtigt Immobilienmakler Michel Sawall mit der Familie zeitgleich drei neue Häuser. Am Ende sehen die Hausbesitzer ihr umgestaltetes Heim und müssen sich entscheiden: Wollen sie bleiben oder umziehen?

20:15 Uhr, VOX: Echte Männer, Dokusoap

Fünf echte Männer stellen sich einem echt männlichen Experiment: In nur 5 Monaten sollen sie beim X-Terra in Malta an den Start gehen: dem härtesten Crosstriathlon Europas. Heute ist Schwimmtraining dran. Die meisten der Kandidaten kennen im Schwimmbad maximal die Wasserrutsche und sind noch nicht mehr als 50 Meter am Stück geschwommen. Da hilft nur eine Trainingseinweisung von Trainer Helge Thorn. Zusätzlich müssen sie sich auch auf die Bedingungen im kalten Meer vorbereiten. Ihr Trainer bestellt sie deshalb an die Ruderregatta-Strecke in Duisburg.

20:15 Uhr, ZDF: ZDFzeit: Glamour, Gold und die Liebe - Europas Königshäuser im Vergleich, Doku

Royal sind sie alle - und trotzdem gibt es Unterschiede bei Europas Königshäusern. Macht, Reichtum und Ansehen sind nicht gleichmäßig verteilt. Als "Markenbotschafter" ihrer Länder sind sie von großer Bedeutung. Sie punkten mit ihrer Tradition und glanzvollen Auftritten. Die Royals wissen genau, was das Publikum fasziniert. Bilder einer Traumhochzeit beispielsweise. Nichts bleibt dabei dem Zufall überlassen. Ganze Heerscharen von Schneidern, Stylisten und PR-Profis machen aus den royalen Familien globale Attraktionen. Wer liefert die schönsten Auftritte? Und warum ist ein blendendes Image so wichtig?

20:15 Uhr, 3Sat: Herzversagen, Drama

Die junge Ärztin Ellen Roth (Maria Simon) untersucht den 50-jährigen Peter Bertel (Norman Hacker): Sein Gesundheitszustand ist tadellos. Am nächsten Tag stirbt Bertel jedoch unter mysteriösen Umständen. Der Totenschein lautet auf Herzversagen. Ellen hadert mit sich: War Bertel etwa doch ernsthaft krank? Sie stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und dringt nachts ins Bestattungsinstitut ein, wo sie Bertels Leiche Blut- und Gewebeproben entnimmt. Eine Analyse ergibt, dass Bertel nicht an Herzversagen, sondern an der Überdosis eines hochgiftigen Pestizids gestorben ist.