Huffpost Germany

Gwen Stefani spricht über ihre erste Tour nach sieben Jahren

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Gwen Stefani könnte nicht glücklicher sein: Nach langjähriger Bühnen-Abstinenz meldet sich die Sängerin zurück

Lange war es musikalisch ruhig um Gwen Stefani (46, "What You WaitinG For?"), doch am Samstag performte sie bei einer Konzertreihe der amerikanischen Baseball-Liga ihren neuen Song "Misery". Im Anschluss daran verriet sie im Interview mit "Entertainment Tonight": "Ich könnte gerade nicht aufgeregter und dankbarer sein."

Schon als sie sich für den Auftritt fertigmachte und ihr Make-up auflegte, habe sie sich wie in einem Traum gefühlt. "Ich habe seit sieben Jahren keine Tour mehr gespielt", sei ihr dabei durch den Kopf geschossen. Noch bis Mitte Oktober wird sie quer durch die USA reisen, um die Songs ihres neuen Albums "This Is What The Truth Feels Like" zu performen. Darin verarbeitet sie das Ende ihrer 13-jährigen Ehe mit Gavin Rossdale (50) sowie ihre neue Beziehung zum Country-Sänger Blake Shelton (40).

Bei Clipfish gibt's das Video zu Gwen Stefanis neuer Single "Misery"