Huffpost Germany

Miley Cyrus lässt sich für Liam Hemsworth ein skurriles Tattoo stechen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Miley Cyrus präsentiert ihr neues Tattoo

Der Brotaufstrich Vegemite trifft sicher nicht jeden Geschmack - böse Zungen würden behaupten, dass er eigentlich nur Australiern schmecken kann. In Down Under wird das salzige Hefe-Extrakt dafür als Nationalgericht regelrecht verehrt. Doch da Liebe auch durch den Magen geht, konnte sich offenbar auch Pop-Star Miley Cyrus (23, "Adore You") mit der bitteren Delikatesse aus der Heimat ihres Herzblatts Liam Hemsworth (26, "Independence Day: Wiederkehr") anfreunden. So sehr sogar, dass nun ein Vegemite-Glas ihre Haut ziert, wie ein Foto ihres Tätowierers Doctor Woo auf Instagram zeigt.

"Miley Cyrus meint es ernst, wenn es um Vegemite geht", schrieb der Tattoo-Künstler dazu. Hemsworth machte noch nie ein Geheimnis um seine Vorliebe für den Aufstrich: Wie seine Brüder Luke und Chris sei er damit aufgewachsen, sagte er etwa dem australischen Magazin "Sunday Style". "Nach der Schule Milo [Anm.: eine australische Schokoladenmilch] und Vegemite auf Toast - davon habe ich gelebt!" Und wir haben jetzt immerhin eine Vorstellung davon, wie ein gemeinsames Frühstück bei Cyrus und Hemsworth aussieht...

Auch bei den angeblichen Hochzeitsplänen von Miley Cyrus und Liam Hemsworth spielt Australien eine große Rolle. Mehr darüber erfahren Sie auf Clipfish