Huffpost Germany

ARD-Doku zeigt, weshalb die meisten Täter der Silvesternacht davonkommen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KOELN SILVESTER
Ein 21-jähriger Angeklagter sitzt am 07.07.2016 im Amtsgericht in Köln | DPA
Drucken

Die ARD-Sendung „Böses neues Jahr“ berichtet über die Aufklärung der Übergriffe in Köln, Hamburg und Stuttgart. Täter wiegeln ab, Opfer erinnern sich schwach, die Polizei ist hilflos. Der Erkenntnisgewinn bleibt gering.

Auch auf HuffPost:

„ISIS hat nichts mit dem Islam zu tun“ - Ein Experte findet klare Worte

Gesamten Artikel lesen bei Focus Online