Huffpost Germany

Verlierer des Tages

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lamar Odom und Khloé Kardashian sind seit 2013 getrennt

Die Scheidung von Lamar Odom und Khloé Kardashian kann nun offenbar vorangetrieben werden. Der Ex-NBA-Spieler hat endlich auf den Antrag seiner Noch-Ehefrau reagiert, wie "TMZ" berichtet. Auch wenn sich das einstige Paar in den wichtigsten Punkten einig zu sein scheint, stellt der 36-Jährige auch eine klare Forderung: Er will keinen Unterhalt an den Reality-Star zahlen.

Ganz schön dreist, wenn man bedenkt, dass sie ihm monatelang nicht von der Seite wich, nachdem er im Oktober 2015 beinahe an einer Überdosis starb. Sie soll ihm seitdem auch finanziell unterstützt haben. Etwas zurückgeben will und kann Odom offenbar nicht. Ob Khloé Kardashian das stört? Wohl eher weniger, die dürfte einfach froh sein, ihre Ehe endlich hinter sich lassen zu können.

Rückfall bei Lamar Odom? Er wurde wieder beim Trinken gesichtet...