Huffpost Germany

Mit 0:0 in die Verlängerung: Portugal und Frankreich kämpfen weiter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
GIGNAC
Gignac vor dem Beinahe-Treffer gegen Portugal | ASSOCIATED PRESS
Drucken

Das Finalmatch zwischen Portugal und Frankreich bleibt spannend: Nach der regulären Spielzeit gingen die Teams mit 0:0 in die Pause. Derzeit läuft die Verlängerung von zweimal 15 Minuten.

Kurz vor Ende der zweiten Halbzeit war es noch einmal richtig knapp: Frankreichs Stürmer André-Pierre Gignac kam im linken Strafraumteil an Pepe vorbei und schoss in Richtung rechte Torhälfte - der Ball prallte am Innenpfosten ab.