Huffpost Germany

"Bettler" gibt vor, keine Beine zu haben - dann entlarvt ein Passant ihn als Betrüger

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Mit vorgetäuschten Krankheiten und Behinderungen versuchen Bettel-Banden in China, gutmütigen Passanten Geldspenden zu entlocken. Ein Amateurfilmer hat jetzt einen scheinbar körperlich behinderten Mann entlarvt und zur Rede gestellt – wie das Video zeigt.

Auch in Deutschland versuchen Betrüger, sich auf auf ähnliche Art und Weise zu bereichern. Leidtragende sind die, denen es wirklich schlecht geht. Die, die wirklich auf Unterstützung angewiesen sind.

Ihr habt ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem Videokommentar vorantreiben wollt, schickt eure Videos an unser Videoteam unter video@huffingtonpost.de.