Huffpost Germany

Angela Merkel im ZDF: Sommerinterview im Live-Stream sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • ZDF-Sommerinterviews: Angela Merkel ist die erste Gesprächspartnerin
  • Themen sind Brexit und Flüchtlingspolitik
  • Im Video: So streamt ihr das ZDF

Das ZDF-Sommerinterview gibt es auch im Live-Stream - zum Auftakt mit Angela Merkel. Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende stellt sich am 10. Juli ab 19.10 Uhr den Fragen von Bettina Schausten. Die veränderte Situation in Europa nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien soll dabei laut dem ZDF ebenso Thema sein wie die deutsche Rolle in der europäischen Flüchtlingspolitik.

ZDF-Sommerinterview im Live-Stream

Die "Berlin direkt"-Sommerinterviews sind seit 28 Jahren fester Bestandteil des ZDF-Sommerprogramms - aber nicht nur im Fernsehen zu sehen. Das Zweite überträgt die Gespräche mit den deutschen Spitzenpolitikern auch im Live-Stream. Diesen könnt ihr über die Homepage des Senders kostenlos abrufen.

Auch Streaming-Dienste wie Magine TV und TV Spielfilm live zeigen das ZDF-Programm live online. Diese beiden Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Nach der Ausstrahlung stellt das ZDF die Sommerinterviews in der Mediathek bereit. Das bedeutet, ihr könnt euch die Gespräche und die Aussagen auch zu einem anderen Zeitpunkt in Ruhe ansehen.

"Berlin direkt": Das sind die Sommerinterviews 2016

Das ZDF-Magazin "Berlin direkt" setzt die Reihe nun jeden Sonntag bis Ende August fort. In jeder Ausgabe wird ein Politiker aus den im Bundestag vertretenen Parteien den Journalisten zu den relevanten Fragen der Zeit Stellung nehmen:

  • 17. Juli: Der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Anton Hofreiter, spricht mit Thomas Walde.
  • 24. Juli: Thomas Walde trifft im Sommerinterview auf Sahra Wagenknecht, die Fraktionsvorsitzende der Linken.
  • 31. Juli: Gesprächsgast bei Bettina Schausten ist CSU-Chef Horst Seehofer.
  • 14. August: SPD-Chef und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel spricht mit Thomas Walde.
  • 28. August: Das Abschluss-Gespräch der Reihe führen Bundespräsident Joachim Gauck und Bettina Schausten.

"Ich empfehle die diesjährige Staffel als einen wunderbaren Übergang zwischen Fußball-EM und Olympischen Spielen. Wenn es dann in unseren Gesprächen auch mal sportlich-politisch zugeht, haben wir eine gute Brücke gebaut", erklärte Bettina Schausten vorab.

Zum Sommerinterview im ZDF

Das erste Gespräch wurde 1988 im Rahmen der Sendung "Bonn direkt" ausgestrahlt. Für Bettina Schausten und Thomas Walde ist es die siebte Sommerinterview-Staffel. Denn bereits seit April 2010 sind die beiden Journalisten die Köpfe des ZDF-Magazin "Berlin direkt".

Auch auf HuffPost:

"Wenn sich nichts ändert": Seehofer bringt Sturz von Angela Merkel ins Spiel