Huffpost Germany

TV-Tipps am Samstag: Von "Ninja Warrior Germany" bis "Independence Day"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NINJA WARRIOR
"Ninja Warrior Germany" feiert am Samstag auf RTL-Premiere | RTL / Stefan Gregorowius
Drucken

Es ist Samstagabend - und es gibt kein Fußballspiel im Rahmen der Euro 2016. Sportlich geht es aber an diesem 9. Juli im Fernsehen trotzdem zu. Die TV-Sender setzen offensichtlich auf Fitness ("Ninja Warrior", "Schlag den Star") und echte Männer ("Independence Day" und "The Fast and the Furious"). Wer es lieber etwas lockerer mag: Mit "Evan Allmächtig" ist an diesem Abend auch eine Komödie im Programm.

20.15 Uhr, RTL, Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands, Sportshow

Ein sportlicher Hindernis-Parcours, der als der schwierigste der Welt gilt und Top-Athleten aller Disziplinen, die nur auf diesen einen Moment hintrainiert haben: der erste "Ninja Warrior" Deutschlands zu werden.

240 Athleten treten in fünf Shows gegen den Parcours an und jeder von ihnen will der Beste sein. Jeder hat nur eine einzige Chance, seine Sportlichkeit unter Beweis zu stellen. Macht er nur einen Fehler und schafft ein Hindernis nicht, ist er raus! Am Schluss winkt ein Gewinn von 100.000 Euro. Jan Köppen, Frank 'Buschi' Buschmann und Laura Wontorra moderieren.

Passend dazu: "Ninja Warrior Germany" online sehen - so geht's

Die Highlights aus "Ninja Warrior Germany" sehen Sie noch einmal bei Clipfish

20.15 Uhr, ProSieben, Schlag den Star, Spielshow

Daniel Aminati und Tom Beck haben beide schon einmal ihren Gegner bei "Schlag den Star" besiegt. Im Duell der Sieger treffen sie am Samstag erneut aufeinander.

"King of Krass" vs. "Alarm für Cobra 11", taffer Moderator vs. Schauspiel-Ass: Welcher der Stars hat im direkten Duell die Nase vorn und schnappt sich die die Siegprämie von 100.000 Euro? Als Show-Acts mit dabei: die britisch-albanische Sängerin Dua Lipa und die österreichische Pop-Gruppe Wanda.

Praktisch: "Schlag den Raab" online sehen - auch nach der Ausstrahlung

20.15 Uhr, VOX, Evan Allmächtig, Komödie

Evan Baxter (Steve Carell) ist der Sprung vom kleinen Nachrichtensprecher eines lokalen Senders in New York zum Kongressabgeordneten in Washington gelungen.

Dass er von Gott persönlich dazu angehalten wird, einer Sintflut vorzubeugen und als moderner Noah eine Arche zu bauen, passt nicht ganz in seine Pläne. Doch als unvermittelt sein Bart zu wachsen beginnt und auch andere Vorzeichen eintreten, erkennt Evan, dass er nicht seinem Land, sondern der ganzen Menschheit dienen muss.

20.15 Uhr, ZDFneo, The Fast and the Furious: Tokyo Drift, PS-Action

Als Strafe für die Teilnahme an illegalen Autorennen stellen die US-Behörden den Außenseiter Sean Boswell (Lucas Black) vor die Wahl: Entweder Gefängnis - oder er zieht zu seinem Vater, einem Marinesoldaten, in Tokio.

Dort eingetroffen, werden Sean sämtliche Aktivitäten rund um Autos verboten - aber er trifft auf Twinkie (Bow Wow), der ihn in die Auto-Szene Tokios einführt. Die Rennen dort sind anders als in den USA: In engen Parkhäusern und dem dichten Verkehr Tokios ist es vor allem ein guter Drift, der zählt. Der Zufall will es, dass Sean gegen den "Drift-King" D.K. Takashi (Brian Tee) antritt.

20.15 Uhr, Sat.1, Independence Day, Sci-Fi-Spektakel

Ein gigantisches UFO kommt der Erde immer näher. US-Präsident Whitmore (Bill Pullman) und das Pentagon stehen der Situation ziemlich ratlos gegenüber - man will erst mal abwarten. Da lösen sich plötzlich kleine Flugkörper vom Mutterschiff und nehmen Kurs auf die Metropolen der Welt. Bald ist allen klar: Die Aliens planen eine Invasion. Als sie mit massiven Feuersalven angreifen, scheint das Schicksal der Erde besiegelt. Am Independence Day rüsten sich die Überlebenden zum Gegenschlag.

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

Sucht ihr nach Live-Streams?

(cho)