Huffpost Germany

Lindsay Lohan: Keiner will ihre Geburtstagsfeier sponsern

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lindsay Lohan hat für einige Skandale gesorgt, jetzt will sie keiner mehr sponsern.

Lindsay Lohan (30, "Girls Club - Vorsicht bissig!") hat in den vergangenen Monaten versucht, ihr angeschlagenes Image wieder aufzupolieren, doch so richtig erfolgreich scheint sie damit nicht zu sein. Wie "Page Six" berichtet, findet die Schauspielerin einfach keine Sponsoren, die für ihre Geburtstagsparty auf Mykonos aufkommen wollen. Lohan feierte vor wenigen Tagen ihren 30. Geburtstag auf der griechischen Insel, die Kosten muss sie nun wohl selbst tragen.

Es habe eine einseitige Liste mit möglichen Sponsoren gegeben, aber niemand habe angebissen, heißt es. Vor zehn Jahren hatte Lohan damit noch weit weniger Probleme. 2006 bezahlte "Life & Style Weekly" 100.000 Dollar (etwa 90.650 Euro), um Lohans 20. Geburtstag zu feiern.

Pünktlich zu ihrem 30. Geburtstag zog Lindsay Lohan in einem Interview Bilanz. Was sie in ihrem Leben gerne anderes gemacht hätte, erfahren Sie in diesem Clipfish-Video