Huffpost Germany

Free-TV wird kostenpflichtig: Das zahlen viele bald pro Monat für RTL und Pro7

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WATCHING TV ANGER
Freenet TV hat die finalen Kosten für DVB-T2 genannt | Sharon Dominick via Getty Images
Drucken

Gefunden bei: chip.de

Darum geht's: Freenet TV hat die finalen Kosten für DVB-T2 genannt: Wer ab Juli nächsten Jahres Privatsender über den neuen Funkstandard empfangen möchte, muss dafür monatlich knapp 6 Euro bezahlen.

Gesamten Artikel lesen bei chip.de