Huffpost Germany

Live-Stream: Portugal gegen Wales - EM-Halbfinale online sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Portugal gegen Wales im Live-Stream online sehen
  • 1. Halbfinale wird am Mittwoch um 21 Uhr angepfiffen
  • Im Video: So streamt ihr die Euro 2016 online

Portugal gegen Wales im Live-Stream sehen, könnte sich lohnen. Denn die Insel-Drachen wollen am Mittwoch in Lyon die nächste Überraschung schaffen - und Cristiano Ronaldos Team aus dem Rennen um die Europameisterschaft werfen. Der Sieger trifft am Sonntag auf Deutschland oder Frankreich.

Ab 20.15 Uhr schaltet das Erste wieder zu Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl ins EM-Studio. Das Spiel selbst kommentiert EM-Reporter Tom Bartels. Anstoß ist am Mittwoch um 21 Uhr.

Portugal - Wales im Live-Stream

Das EM-Halbfinale Portugal gegen Wales zeigt die ARD auch in ihrem Live-Stream auf der Homepage. Zudem könnt ihr die Übertragen des Ersten auch über Plattformen wie TV Spielfilm live, einem Kooperationspartner der Huffington Post, online ansehen.

Die EM in Österreich oder der Schweiz online sehen

Auch im Ausland steht das erste EM-Halbfinale im TV-Programm. So berichtet der Schweizer Sender SRF Zwei bereits ab 20 Uhr von der Begegnung Portugal gegen Wales (der Live-Stream ist in Deutschland nicht abrufbar). Für Österreich ist ORF Eins ab 20.15 Uhr in Lyon ( hier geht es zum Live-Stream für Österreich).

Schlüsselfiguren fallen zum Halbfinale aus

Im Halbfinale in Lyon müssen beide Teams Schlüsselfiguren ersetzen. Favorit Portugal fehlt der defensive Mittelfeldspieler William Carvalho wegen einer Gelb-Sperre, für ihn wird vermutlich Danilo auflaufen. Der Einsatz von Abwehrchef Pepe ist zudem fraglich.

Der Neu-Dortmunder Guerreiro ist wie Moutinho und André Gomes ebenso angeschlagen, jedoch sollten alle drei Kicker am Mittwochabend spielen können. Wie schon gegen Polen wird wohl Bayern-Neuzugang Renato Sanches starten.

Bei Wales fehlen Regisseur Aaron Ramsey (bislang neben Gareth Bale bester Akteur des Teams) und Verteidiger Ben Davies. Beide wurden bereits zweimal verwarnt. Für Ramsey dürfte Andy King spielen. Bale wird sich die Partie trotz Pause im Teamtraining nicht entgehen lassen.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Portugal
1 Rui Patricio - 21 Soares, 3 Pepe, 4 Fonte, 5 Guerreiro - 13 Danilo Pereira - 16 Renato Sanches, 8 Moutinho, 15 Gomes - 17 Nani, 7 Ronaldo

Wales
1 Hennessey - 2 Gunter, 5 Chester, 6 A. Williams, 19 Collins, 3 Taylor - 8 King, 7 Allen, 16 Ledley - 11 Bale, 9 Robson-Kanu

Schiedrichter
Eriksson (Schweden)


Weitere Informationen sowie Perspektiven ("Multicam") zum Halbfinale findet ihr während des Spiels auf der EM-Sonderseite der ARD.

Mit dpa-Material

Mehr zur EM 2016 bei Huffington Post:

Auch auf HuffPost:

Nur Isländer können sich über ein EM-Tor freuen wie dieser Moderator