Huffpost Germany

Neuaubing - Unterhaching im Live-Stream: Testspiel der Flüchtlings-Elf sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Fußball-Testspiel des bayerischen Flüchtlingsteams
  • ESV Neuaubing gegen SpVgg Unterhaching ab 20 Uhr im Free-TV
  • Im Video: So könnt ihr Sport 1 online sehen

ESV Neuaubing gegen SpVgg Unterhaching im Live-Stream: Es ist Testspiel der Kreis-Liga - und doch etwas ganz Besonderes. Denn Neuaubing ist das erste Flüchtlingsteam im Liga-Betrieb des Bayerischen Fußball-Verbandes. Rund ein Dutzend Nationen sind in der Mannschaft vertreten. Neben Deutschen spielen auch Flüchtlinge zum Beispiel aus Afghanistan, Irak und Somalia, aber auch Polen und Türken mit.

So auch am Dienstag, wenn sie in ihrem Münchener Stadion im Testspiel gegen den Traditionsverein aus Unterhaching auflaufen werden. Anstoß ist um 20.15 Uhr.

Testspiel des Integrationsteams im TV und Live-Stream

Und zwar auch im Free-TV. Für Sport 1 berichten Moderator Oliver Schwesinger und Reporter Hans-Joachim Wolff ab 20 Uhr aus dem ESV-Stadion. Die Live-Sendung könnt ihr auch im Stream des Sportsenders kostenlos sehen.

Auch über Streaming-Portale wie Magine TV und TV Spielfilm live könnt ihr den Sportkanal online sehen. Beide Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Flüchtlingsmannschaft seit 2015/16 in der Liga

Im Rahmen der Live-Übertragung erzählt Sport 1 auch mehr über die Integrationsmannschaft des ESV. Ihre Anfänge hat die Geschichte 2012. Damals trafen sich Flüchtlinge, die ohne Familie in dieses fremde Land kamen, zum Fußball spielen.

Vergangenes Jahr wurde das Team dann beim ESV integriert. In der Saison 15/16 hat die Elf bereits in der Kreisliga C gespielt - nun wird ihr Testspiel auch noch im Fernsehen und im Internet übertragen.


Denn es ist eine Geschichte mit Vorbildfunktion. Denn: "Fußball bietet tolle Möglichkeiten für die Integration von Flüchtlingen", erklärte Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußballverbands, gegenüber dem Sender. "Aus einem einfachen Grund: Dem Ball ist es egal, wer gegen ihn tritt. Er macht keine Unterschiede zwischen Kulturen, Religionen und Sprachen." Und das ist auch gut so.

Mehr EM: Die Fußballspiele der Euro 2016 im Live-Stream schauen

Auch auf HuffPost:

Fans von Schweden und Irland zeigen, worum es bei der EM wirklich geht

(lp)