Huffpost Germany

Krimi-Tipps am 5. Juli

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, ZDFneo, Unter anderen Umständen: Bis dass der Tod euch scheidet

Kriminalkommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) will nach der Geburt ihres Sohnes Leo wieder ins Berufsleben zurück. Um den Kleinen sollen sich künftig sein Vater Niko (Matthias Brandt) und das Au-pair-Mädchen Frida (Friederike Linke) kümmern. Bei einem Spaziergang mit Leo findet Frida eine Leiche. Der Tote ist Dirk Ehlers. Bald wird klar, dass es kein Selbstmord war. Ehlers wurde ermordet und dann von der nahen Autobahnbrücke geworfen. Erste Ermittlungen führen Jana zu Silke Momsen (Stephanie Japp), die Ehlers heiraten wollte. Doch Silke ist noch verheiratet mit dem tschetschenischen Flüchtling Beslan (Ivan Shvedoff). Alles deutet auf eine Beziehungstat hin.

Hier finden Sie die "Wallander Collection" auf DVD

20:15 Uhr, BR, Tatort: Die Liebe und ihr Preis

Die gefeierte Schauspielerin Ariane Claasen (Gudrun Landgrebe) steht auf dem Höhepunkt ihrer Karriere: Sie soll demnächst mit einem Fernsehpreis ausgezeichnet werden. Doch dann beginnt der schöne Schein zu bröckeln. Erst entdeckt Ariane, dass ihr Mann und Manager Roman (Manfred Andrae) sie mit der jungen Schauspielerin Pia Marschall (Beate Maes) betrügt, dann wird er plötzlich unter mysteriösen Umständen in seiner Villa erschossen. Ariane gerät selbst in Verdacht, ihren Mann aus Eifersucht umgebracht zu haben. Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) haben es nicht leicht, in der schillernden Filmwelt zu ermitteln, zumal Ariane im Zentrum einer Medien-Schlammschlacht steht.

22:00 Uhr, NDR, Tatort: Die Wahrheit stirbt zuerst

In den frühen Morgenstunden werden die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) zu einem Waldsee gerufen. In einem Boot ist ein siebenjähriges Mädchen tot aufgefunden worden. Ihre Mutter Paula Albrecht (Anne Ratte-Polle) ist verzweifelt. Sie verdächtigt ihren Mann Peter, von dem sie seit einiger Zeit getrennt lebt. Amelie war die letzten Tage mit ihm zusammen. Paula befürchtet, dass er die gemeinsame Tochter ermordet hat, weil er es nicht ertragen konnte, dass sie mit Amelie und ihrem neuen Lebensgefährten, Johannes Bittner (Bernhard Schir), in Kürze nach Kairo zieht.

23:30 Uhr, ZDFneo, Polizeiruf 110: Kleine Frau

Nach elf Jahren trifft Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) in Brandenburg ihre Abiturklasse wieder. Das Fest endet mit einer Katastrophe: Johannas Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf) soll ihren Sohn Dirk erschlagen haben. Lisa legt ein Geständnis ab, doch Johanna glaubt ihr nicht. Der Junge wurde von hinten mit einem schweren Gegenstand am Kopf getroffen und ist langsam verblutet. Würde Lisa es fertig bringen zuzusehen, wie ihr Sohn stirbt? Die Kommissarin sieht sich gezwungen, in der Vergangenheit ihrer alten Schulfreunde zu recherchieren. Doch sie stößt auf eine Mauer des Schweigens.

23:30 Uhr, hr, Mankells Wallander: Der Scharfschütze

In Ystad macht ein unbekannter Scharfschütze Jagd auf Gangster, die mit einem Juwelenraub in Zusammenhang stehen. Bei den Ermittlungen wird vor Wallanders (Krister Henriksson) Augen eine Zeugin erschossen. Weitere Probleme bereitet der unerfahrene Polizist Pontus (Sverrir Gudnason), der sich durch Unachtsamkeit in Lebensgefahr bringt. Wallander erkennt jedoch die verborgenen Qualitäten des jungen Kollegen. Dank Pontus' Mithilfe findet er heraus, dass der Scharfschütze für eine Verbrecherorganisation arbeitet, die sich in Ystad wie ein Krake ausgebreitet hat.