NACHRICHTEN
04/07/2016 11:06 CEST | Aktualisiert 05/07/2017 11:12 CEST

App: So lautet Ihr Name auf isländisch

kb-photodesign
Island ist im Herzen Europas angekommen

Seitdem Island bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich für Furore sorgt, gibt es einen regelrechten Island-Hype. Das kleine Land mit gerade mal 323.000 Einwohnern (im Vergleich: alleine Bielefeld hat 334.000 Einwohner) begeistert ganz Europa. Vor allem die Namen, die alle auf -son (steht für "Sohn von") enden, erfreuen die meisten EM-Zuschauer. Wären wir da nicht auch gerne ein kleiner bzw. großer, mächtiger Isländer?

Kein Problem! Im Internet gibt es eine Seite, die jedem Island-Fan verrät, wie sein Name auf isländisch lauten würde. Dazu muss lediglich der eigene Name sowie der Name des Vaters eingegeben werden. Und schwupps - schon ist der eigene isländische Name fertig. Unser Viertelfinal-Held Jonas Hector würde so zum Beispiel "Jónásór Erhárðson" heißen, da sein Vater den Namen Erhard trägt. Sollten die Isländer übrigens heute Abend ihr Viertelfinal-Spiel gegen EM-Gastgeber Frankreich gewinnen, so würde die DFB-Elf im Halbfinale auf Sigthorsson, Finnbogason, Bödvarsson und all die anderen Sons treffen.

Das "Hosen-Gate" von Jogi Löw ist seit der EM 2016 in aller Munde. Nun hat er schon wieder getan, wie dieses Video bei Clipfish beweist

(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Gesponsert von Knappschaft